Das Honorar für eine psychotherapeutische Behandlung

Bei Beginn der Therapie erhalten Sie den individuell ausgearbeiteten Behandlungsvertrag. So können Sie sich unmittelbar ein Bild bezüglich der anstehenden Therapiesitzungen und des anfallenden Honorars machen.

Der Kostenpunkt für

  • die erste Einzeltherapiesitzung inklusive Anamnese beträgt für 90 Minuten 90 Euro

     

  • Jede weitere Therapiestunde beträgt für 60 Minuten 60 Euro.
    (Sollte eine Sitzung länger als 60 Minuten dauern, so wird der tatsächliche Zeitaufwand berechnet)
  • 60 Minuten Paartherapie beträgt 90,- Euro

Diese Leistungen sind Privatleistungen nach § 4 Nr. 14 UStG und somit Umsatzsteuer frei.

Bitte fragen Sie bezüglich einer eventuellen Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse nach. Diese kann Ihnen genaue Auskunft zu Ihren vereinbarten Vertragsleistungen geben und ob eine psychotherapeutische Behandlung nach dem Heilpraktikergesetz erstattet wird.

Selbstverständlich nehme ich mir für Sie beim ersten Telefonkontakt Zeit für ein kurzes Gespräch, um mir einen Überblick über Ihre derzeitige Lebenssituation und den damit verbundenen Therapieansätzen zu verschaffen – diese Leistung ist in den oben aufgeführten Kosten bereits enthalten.

}

Bei Verhinderung sagen Sie bitte einen bereits vereinbarten Termin rechtzeitig (mindestens 24 Stunden vorher) ab, damit der Termin einem anderen Klienten zur Verfügung gestellt werden kann.

Ihre Vorteile einer ganzheitlichen Therapie

  • es werden zeitnahe Termine angeboten;
  • gerne vereinbare ich auch Abendtermine mit Ihnen, bzw. in Sonderfällen auch Termine an Samstagen;
  • nachdem ich mit Kurzzeittherapien arbeite, sind in der Regel nur wenige Sitzungen nötig (ohne Frage begleite ich Sie natürlich auch gerne länger auf Ihrem Lebensweg!)
  • Diagnosen und Inhalte der Therapie werden nicht an Krankenkassen weitergegeben.
  • Auf Wunsch Zusammenarbeit mit Ihren Haus- bzw. Fachärzten.